Zodiakallicht: Am Abend kurz nach Sonnenuntergang oder am frühen Morgen kann man das Zodikallicht beobachten, wenn der Himmel sehr dunkel und klar ist. Es wird vom Sonnenlicht erzeugt, das an Staubwolken in der Ebene der Ekliptik (Zodiak) unseres Sonnensystems reflektiert und gestreut wird.
Der Neigungswinkel zum Horizont verändert sich mit der Jahreszeit und der geografischen Breite des Standortes.

Das Bild wurde am Observatorium der IAS auf der Hakos Farm in Namibia aufgenommen. Eine der Kuppeln des IAS Observatoriums ist links im Bild zu sehen.

 



Objekt Zodiakallicht
Kategorie Sonne, Mond, Planeten
Bezeichnung Zodiakallicht
Optik Wallimex Pro 14mm Objektiv f/2.8
Montierung Stativ
Kamera Canon EOS 5D Mark II
Aufnahme daten 1 x 30sec ISO 3200
Bildbearbeitung Photoshop
Ort-Datum IAS Hakos, Namibia - 11 Dez 2012
 
Zurück zu