4 Planeten plus Mond: Einen Anblick wie diesen gibt es nicht zu oft, v.a. wenn der flüchtige Planet Merkur beteiligt ist. Merkur, der nächste Planet zur Sonne, ist meistens unsichtbar, aber wenn er, wie am 30 Dezember 2008 sichtbar ist, geht er oft im Dunst des Horizonts unter.

Nicht so auf diesem Bild: Ein herrlich transparenter Himmel kurz nach Sonnenuntergang zeigt dicht am Horizont Merkur links und rechts, dicht daneben, Jupiter. Aber nicht genug, der junge Mond scheint ebenfalls hell und klar und über allem strahlt Venus und vervollständigt so das herrliche Quartett.
Aber wo ist der vierte Planet? Es ist unsere Erde mit einem afrikanischen Horizont.

 



Objekt 4 Planeten plus Mond
Kategorie Sonne, Mond, Planeten
Bezeichnung Venus,Jupiter,Merkur,Mond
Optik Sigma Zoom Lens f/5.6, 26mm
Kamera Canon EOS 20D
Aufnahme daten 1sec - ISO 800
Bildbearbeitung Photoshop
Ort-Datum Somerset West, South Africa - 30 Dec 2008
 
Zurück zu