Pfeifen Nebel: Der Versuch, in das Zentrum der Milchstrasse zu blicken ist ein vergebliches Unterfangen, da ausgedehnte Staubbänder das Licht der Sterne dahinter absorbieren. Man meint in dunkle Löcher im Himmel zu blicken, die nicht durchdrungen werden können. Einer der bekanntesten Dunkelnebel in Richtung des galaktischen Zentrums im Sternbild Ophiuchus (Schlangenträger) ist  der Pfeifen Nebel, der einer rauchenden Pfeife ähnelt. Diese Bild zeigt die feinen Strukturen in dieser dunklen Region aus Staub- und Molekülwolken, die oft Brutstätten für neue Sterne sind.

In oberen Teil des Bildes ist ein anderer bekannter Dunkelnebel an seiner sich schlangenhaft windenden Form zu erkennen, der Schlangen Nebel.



Objekt Pfeifen Nebel
Kategorie Nebel
Bezeichnung Pfeifen Nebel
Sternbild Ophiuchus
Optik Asahi Takumar 135 mm f/3.5 @ f/4.5
Montierung Astro-Physics 900 GTO
Kamera QHY8/ALccd 6c
Aufnahme daten 12x 10min IDAS LPS Filter, Maxim DL zur Aufnahmesteuerung
Kalibrierung Nein
Nachführung Meade DSI Pro II und LX 200 f/5 als Leitrohr. Maxim DL als Nachführ-Software
Bildbearbeitung ImagesPlus, Photoshop
Ort-Datum Somerset West, Südafrika - 9 März 2008
 
Zurück zu