View Hi Resolution Image
 

Katzenpfoten Nebel: Im Schwanz des Sternbildes Skorpion befinden sich diese beiden aussergewöhnlichen Emissionsnebel. Sie sind der hellere Teil riesiger Gas- und Staubwolke, in der kontinuierlich neue Sterne entstehen. Im Bild sind in einem reichen Sternfeld ebenfalls Dunkelwolken zu sehen, in denen sich zum Teil noch junge Sterne verbergen. Der Katzenpfoten Nebel (NGC 6334) in einer Entfernung von 5500 Lichtjahren ist in der rechten oberen Ecke zu sehen, der Nebel links ist NGC 6357, in einer Entfernung von 8000 Lichtjahren, welcher dramatisch die dynamischen Effekte zeigt, die entstehen, wenn junge heisse Sterne die sie umgebenden Gas- und Staubwolken mit ihren gewaltigen Sternwinden wegblasen.

Weitere Details im Licht der Wasserstoff Ha-Linie von NGC 6334 und NGC 6357 sind durch Klicken der Links zu erhalten.



Objekt Katzenpfoten Nebel
Kategorie Nebel
Bezeichnung NGC 6334,NGC 6357
Sternbild Scorpius
Optik TMB 80 f/6 x 0.8 Tele Vue Reducer/Flattener
Montierung Huckepack auf LX 200 GPS 10 Zoll und Äquatorialer Polhöhenwiege
Kamera QHY8/ALccd 6c
Aufnahme daten 19 x 5min, IDAS LPS Filter, Nebulosity Software zur Aufnahmesteuerung
Kalibrierung Flachbild
Nachführung Meade DSI Pro mit LX 200 als Leitrohr, PHD als Nachführ Software
Bildbearbeitung ImagesPlus, Photoshop
Ort-Datum Somerset West, Südafrika - 13 Apr 2007
 
Zurück zu