Quallen-Nebel: in einer Entfernung von etwa 5000 Lichtjahren findet man im Sternbild Zwillinge zwei sehr schwache Nebelregionen. Im Bild rechts befindet sich IC 443, dessen oberer Teil auch als Quallen-Nebel bezeichnet wird. Es ist der Rest einer Supernova Explosion, die wahrscheinlich vor mehr als 30000 Jahren statt fand und zeigt die Schockfronten dieser Explosion im interstellaren Medium.

Der übrige Teil des Bildes, welches im Licht der Wasserstoff H-alpha Linie aufgenommen wurde, wird fast vollständig von dem Emissionsnebel IC 444 eingenommen.



Objekt Quallen Nebel
Kategorie H-alpha Bilder
Bezeichnung IC 0443
Sternbild Gemini
Optik TMB 80 f/6 x 0.8 Tele Vue Reducer/Flattener
Montierung Takahashi EM-11
Kamera QHY8/ALccd 6c
Aufnahme daten 9 x 15min Astronomik H-alpha-Filter, Maxim DL zur Aufnahmesteuerung
Kalibrierung Flachbild
Nachführung Meade DSI Pro II und Vixen R200SS als Leitrohr, Maxim DL zur Nachführung
Bildbearbeitung ImagesPlus, Photoshop
Ort-Datum Eningen, Germany - 26 Okt 2008
 
Zurück zu