View Hi Resolution Image
 
Moewen Nebel: Es gibt noch keine endgültige Klarheit darüber, ob es sich bei diesem Objekt um einen galaktischen Emissionsnebel oder um den Überrest einer Super Nova handelt. Der Nebel hat eine sehr grosse Ausdehnung und man geht von einer Entfernung von etwa 3400 Lichtjahren aus. Das Objekt ist nur schwach und daher nicht so häufig beobachtet und fotografiert.

In diesem Weitwinkelbild sind mehrere prominente Objekte enthalten:Der Möwenkopf hat die Bezeichnung Sharpless 292, das Ende des rechten Flügels Sharpless 297, oberhalb des rechten Flügels befinden sich van den Berg (vdB) 90 and 88, rechts unterhalb des Zentrums VdB 95. Zusätzlich sind eine ganze Reihe von Offenen Sterhaufen im Bild zu sehen.

 



Objekt Moewen Nebel
Kategorie Nebel
Bezeichnung IC 2177
Sternbild Monoceros
Optik Takahashi FSQ 106 ED f/5 x 0.73 Reducer
Montierung Astro-Physics 900 GTO
Kamera SBIG STL 11000M mit internem Filterrad
Aufnahme daten 3x20min Baader H-alpha Filter, 12x10min L, jeweils 4x5min Baader RGB Filtersatz. Maxim DL zur Aufnahmesteuerung
Kalibrierung Dunkel- + Flachbild
Nachführung StarlightXpress Lodestar und Skywatcher ED 80 als Leitrohr, Maxim DL als Guiding Software
Bildbearbeitung Maxim DL5, CCDStack, Photoshop. Farbkodierung L/H-alpha,R/H-alpha,GB
Ort-Datum Somerset West, Südafrika - 1 Feb 2011
 
Zurück zu