M24 und Nachbarn: Dieser Himmels-Ausschnitt ist der beeindruckendste, den ich kenne. Einige der schönsten Messier Objekte sind in dem Bild zusammen abgebildet.
In der Bildmitte befindet sich M24, welches Messier in seinem berühmten Katalog als Objekt verzeichnet hat. Es ist jedoch kein Objekt im herkömmlichen Sinn, also z.B. ein Offener Sternhaufen, sondern eine Ansammlung von Sternen in einer Entfernung von 12000 bis 16000 Lichtjahren, die durch ein Fenster im zentralen Staubband der Milchstrasse durchscheinen.In dieser Ansammlung, die auch kleine Sagittarius-Wolke genannt wird, befinden sich drei Dunkelnebel: B307, B93 und B94 von unten nach oben. Im Inneren des dreiecksförmigen dunklen Bereichs ist der Emissions-/Reflektions Nebel IC 1283-4 zu erkennen.
Entlang der Bilddiagonalen von links unten nach rechts oben reihen sich Adlernebel(M16), Schwanennebel(M17), Lagunennebel(M8) mit Trifidnebel(M20). An der oberen Bildgrenze sieht man den Offenen Sternhaufen M23 und an der unteren M25. Nicht genug, rechts unten leuchtet M22, einer der schönsten Kugelsternhaufen.

Wer bietet mehr?



Objekt M24 und Nachbarn
Kategorie Sternbilder
Bezeichnung M 024
Sternbild Sagittarius
Optik Sigma Zoom Linse 18-125 @ 84 mm f/5.6
Montierung Huckepack auf LX 200 8 Zoll in ALT/AZ Orientierung
Kamera Hutech modifizierte Canon 30D
Aufnahme daten 14 x ISO 1600-3min, IDAS LPS Filter
Kalibrierung Dunkelbild
Nachführung Nein
Bildbearbeitung ImagesPlus, Photoshop
Ort-Datum Mount Ceder, Südafrika- 7 Apr 2008
Bemerkung TMB 130 Aufnahmen von M8, M20, M16,M17 wurden in das Bild integriert
 
Zurück zu