View Hi Resolution Image
 

Schmetterlings Nebel: Das prominenteste Sternbild im Sommer der nördlichen Halbkugel ist Cygnus oder der Schwan. Manchmal wird es auch als das Kreuz des Nordens bezeichnet. Der zentrale Stern des Kreuzes ist Sadr, welcher am unteren Bildrand zu sehen ist. Um diesen Stern herum befindet sich eine schwache Nebel-Landschaft. Die hellsten Teile davon in der Mitte des Bildes werden Schmetterlingsnebel genannt. Sehr helle junge Sterne, wie z.B. der Offene Sternhaufen NGC 6910 rechts im Bild, erzeugen mit ihrer intensiven Strahlung die Farbenpracht der Nebelstrukturen.




Object: Schmetterlings Nebel
Catagory: Nebel
Designation: IC 1318
Constellation: Cygnus
Optics: Vixen R200SS 8 Zoll f/4.6 mit Televue Paracorr SBIG
Mount: Takahashi EM-11
Camera: SBIG STL 11000M mit internem Filterrad CFW 5
Exposure: 5 x 10min (1x1 bin) Baader H-alpha Filter, jeweils 5x5min (2x2 bin) Astrodon True Balance RGB filterset. Maxim DL zur Aufnahmesteuerung
Calibration: Dunkel- und Flachbild
Guiding: Selfguiding
Processing: Maxim DL5, Photoshop. Farbkodierung L:H-alpha, R:H-alpha/R, G,B
Location-Date: Eningen, Deutschland - 30 Mai+27 Juli 2009
Remark: Rob Gendlers H-alpha/R Kanal-Mix Technik
 
Zurück zu Katalog Tabelle.