View Hi Resolution Image
 

Galaktische Nebel NGC 3247 and NGC 3199: Westlich des herrlichen Eta Carinae Nebels findet man diesen sehr selten fotografierten Offenen Sternhaufen mit Emissionsnebel,  NGC 3247. Er wurde von John Herschel  1834 entdeckt und ist im Bildzentrum abgebildet mit seinen etwas gewundenen und zerrissenen Strukturen.

Rechts im Bild ist ein anderes interessantes Objekt zu sehen. Es ist der Wolf-Rayet Nebel NGC 3199, der durch die Sternwinde eines extrem heissen Sterns im Zentrum der kugelförmigen Schockfronten erzeugt wird.

 

 



Object: Galaktische Nebel NGC 3247 and NGC 3199
Catagory: Nebel
Designation: NGC 3247,3199
Constellation: Carina
Optics: TMB 130 f/6 mit Field Flattener
Mount: Astro-Physics 900 GTO
Camera: SBIG STL-11000M mit internem Filterrad
Exposure: 6 x 20min Baader H-alpha Filter, je 3 x 10min Baader RGB Filtersatz. Maxim DL zur Aufnahmesteuerung.
Calibration: Dunkel- + Flachbild
Guiding: StarlightXpress Lodestar und Skywatcher ED 80 als Leitrohr, Maxim DL als Guiding Software
Processing: Maxim DL5, Photoshop
Location-Date: Somerset West, Südafrika - 5 Jan 2010
 
Zurück zu Katalog Tabelle.