View Hi Resolution Image
 
Planetarischer Nebel NGC 2899:  Der helle Planetarische Nebel im Sternbild Vela wurde 1835 von John Herschel entdeckt. Seine gebogene Form erscheint etwas rätselhaft für Objekte dieser Art, die i.A. um eine oder mehrere Achsen symmetrisch sind. NGC 2899 befindet sich in einer Entfernung von etwa 3000 Lichtjahren.

Die Aufnahme wurde am Observatorium der IAS auf der Hakos Farm in Namibia erstellt.



Object: Planetarischer Nebel NGC 2899
Catagory: IAS Hakos, Namibia
Designation: NGC 2899
Constellation: Vela
Optics: Keller 20 inch Cassegrain f/9 in korrigiertem Sekundärfokus
Mount: Liebscher GEM
Camera: SBIG STL-11000M mit internem Filterrad CFW 5
Exposure: Jeweils 2 x 10min L, 4 x 10min Astrodon LRGB Filtersatz. Maxim DL zur Aufnahmesteuerung
Calibration: Dunkelbild
Guiding: Selfguiding
Processing: Maxim DL5, Photoshop. Farbkodierung L,R,G,B
Location-Date: IAS-Hakos, Namibia - 17+18 Apr 2010
 
Zurück zu Katalog Tabelle.