Eta Carinae Nebel: Diese Aufnahme diente als weiterer Test für die spektrale Empfindlichkeit der von Hutech modifizierten EOS 30D. Das Ergebnis war hervorragend im Vergleich zur EOS 20D, eine enorme Steigerung der Empfindlichkeit im roten Bereich.
Dabei sollte nicht die Schönheit dieses herrlichen Objektes in Vergessenheit geraten. Es ist schade, dass dieser herausragende Emissionsnebel nur von der Südhalbkugel aus beobachtet werden kann.
Veröffentlicht in:

http://www.astronomie.de/fachbereiche/astrofotografie/2007/13/index.htm



Object: Eta Carinae Nebel
Catagory: Nebel
Designation: NGC 3372
Constellation: Carina
Optics: TMB 80 f/6 x 0.8 Tele Vue Reducer/Flattener
Mount: Huckepack auf LX 200 GPS 10 Zoll und Äquatorialer Polhöhenwiege
Camera: Hutech modifizierte Canon EOS 30D
Exposure: 1 x ISO 400-5min IDAS LPS Filter
Calibration: Dunkel- und Flachbild
Guiding: Meade DSI Pro and LX 200 als Leitrohr
Processing: ImagesPlus, Photoshop
Location-Date: Somerset West, Südafrika - 30 Nov 2006
 
Zurück zu Katalog Tabelle.