Von Centaurus zu Carina: Dies ist für mich einer der schönsten Teile der Milchstrasse, leider nur sichtbar von der südlichen Halbkugel aus. Die sogenannten Zeigersterne Alpha (der uns nächste Stern und nur 4,2 Lichtjahre entfernt) und Beta Centauri zeigen die Richtung auf das Kreuz des Südens mit dem Kohlensack, einer riesigen Dunkelwolke, die das Licht der dahinter liegenden Sterne absorbiert. Rechts dann die herrliche Carina Milchstrasse mit ihren ausserordentlichen Objekten. Das schönste davon ist der Eta Carinae Nebel.



Object: Centaurus-Carina
Catagory: Sternbilder
Designation: Centaurus-Carina
Constellation: Centaurus, Carina
Optics: Sigma Zoom Objektiv 18-125mm @ 34 mm f/5.6
Mount: Astro-Physics 900 GTO
Camera: Hutech modifizierte Canon EOS 30D
Exposure: 21 x ISO 800-5min IDAS LPS Filter, Maxim DL zur Aufnahmesteuerung
Calibration: Dunkelbild
Guiding: Meade DSI Pro II und LX 200 f/5 als Leitrrohr, Maxim DL als Nachführ-Software
Processing: ImagesPlus, Photoshop
Location-Date: Somerset West, Südafrika- 28 März 2008
 
Zurück zu Katalog Tabelle.